nb



























Abschiedsfeier

"Drei Ruheständler und eine Versetzung" wäre ein beinahe guter Titel für einen Film. Für uns in der Peter- Räuber- Schule ist es ein großes Event. Wir verabschieden drei Kolleginnen und einen Kollegen.

Es werden die Peter- Räuber- Schule verlassen:

Frau Brester- sie wird auf ihren Wunsch nach Schleswig- Holstein versetzt.

Frau Gohla- sie wird in den Ruhestand gehen.

Frau Wolling- sie wird ebenfalls in den Ruhestand gehen.

Und unser Konrektor Wolfgang Kraus- auch er wird in den Rugestand gehen.

Eine Verabschiedung von gleich drei Kolleginnen und einem Kollegen ist schon etwas ganz besonderes. Wir haben die große Turnhalle geschmückt und ein großes Programm ausgetüftelt. Für die Verabschiedung kommen viele ehemaligen Kolleginnen und Kollegen.
Frau Wimberg- Lowes eröffnet die Abschiedsfeier. Es wird als erstes Frau Brester anlässlich ihrer Versetzung nach Schleswig- Holstein verabschiedet.
Frau Wolling, Frau Brester, Frau Gohla und Herr Kraus warten auf den letzten Programmpunkt. Es wird getanzt!
Frau Köhnemann und Frau Bartsch gehen mit der Tanzgruppe mit. Eine Verneigung vor den vier Kolleginnen!
D A N K E!
Nachtrag: später wurde im Schulgebäude dann kräftig weitergefeiert:
 
Fotos: Kiehne/ Kelly/ Reinke
nach oben